Mag. Silvia Guenova

Künstlerin, Schauspielerin und Regisseurin, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Malerei. In ihrem künstlerischen Schaffen der letzten Jahre erprobt sie das Zusammenspiel von Holzstruktur und Farbe. Dieses Wechselspiel von naturgegebenem Maluntergrund erzeugt eine scheinbar paradoxe Situation von Spannung und Ruhe. Es entstehen Gefühlslandschaften, innere Gefühle und Erinnerungen finden im reduzierten Farbenspiel ihren Ausdruck. Die Bilder sind klar strukturiert und wirken ungefiltert auf den Betrachter ein. Diese Auseinandersetzung mit der Natur verfolgt Silvia Guenova in anderen Bildern auch mittels der Technik der Decalcomanie.

  • in Sofia geboren

  • Schauspiel- und Regieausbildung

  • an vielen Bühnen tätig

  • 1986-1992 Aufenthalt in Berlin, Mal-Workshops und Gruppenausstellungen

  • 1992 Übersiedlung nach Österreich

  • Gründung von "Viva Integratives Kindertheater"

  • Neben der Theaterarbeit permanente Beschäftigung mit der Malerei

Im Projekt "Entstehung neuer Welten" versucht Silva Ge den Blick für die kleinen, unscheinbaren Dinge zu schärfen, um so die Welt differenzierter und bunter zu erleben.

"Kunst ist der individuelle und überraschende  Blick auf die Welt. In den letzten Jahren  spüre ich den Feinheiten von Naturmaterialien (Holzfurnieren) nach. Durch Farben unterstreiche ich die Strukturen bestimmter Hölzer und so entwickeln sich fantastische Landschaften, die jeder für sich in seiner Phantasie sehr individuell gestalten kann."

"Mein ganzes Leben schon beschäftigte ich mich mit menschlichen Ausdrucksmöglichkeiten. Früher in meinem Beruf als Schauspielerin, später als Regisseurin eines integrativen Kindertheaters. Heute in der Malerei. Mit meinen sehr farbenkräftigen Bildern will ich meine innere Landschaft sichtbar machen, der Titel "Farberlebnisse" zielt in diese Richtung. Ich wohne seit beinahe 20 Jahren nahe des Stuwerviertels und genieße im Bezirk die Nähe des Wassers und das Grün großer Naturfläche."

© 2018 by SILVAGE Online Gallery